Kategorie

Die Wahrnehmung der Bilder

Poštovné jen 49
nejnižší v ČR

Nakladatel: Psychosozial-Verlag
Kód:
Rok vydání: 255
Jazyk: 255
Vazba: 255
Počet stran: 255

Nákupem získáte tyto tři krásné dárky

Sběratelská záložka 1 - Alpy 1. K Objednávce od 1 kusů

Časopis Téma - vzorové číslo 2. K Objednávce od 3 kusů

DVD film - Táta 3. K Objednávce od 4 kusů

Inhalt Vorbemerkung Eine paradigmatische Einleitung in die Phänomene der Prozessästhetik Johann Wolfgang von Goethe als Adriaen van Ostade Elemente einer psychoanalytischen Theorie des Schönen Das ästhetische Quintett vom Erschrecken über Spalten, Verleugnen zum Verkehren und Idealisieren »Dies reicht uns zu verstehen, was Kunst ist und was Natur« (Bernardo Bellincioni, 1493) Cecilia Gallerani als Beispiel für die Prozesse der Ästhetisierung Sigmund Freuds ergobiografischer Traum vom »Schloss am Meer« Ästhetische Erkenntnisprozesse: Verwunderung, Aufmerksamkeit, Besetzung und Besetzungsentzug Morphing im Assoziieren, Verschieben und Verdichten Arbeitsprozesse der Abstraktion, Montage, Collage, Surrealismus und des Kubismus Die psychoanalytische Revolution, psychoanalytische Farben- und Formenlehre Sigmund Freuds Position in der wissenschaftlichen Wahrnehmung der Farb- und Formprobleme Freuds Wahrnehmungsmodell Affekt, Form und Farbe im (Tag-)Träumen Freuds psychoanalytische Farbauffassung, Farbpraxis und Affekttheorie Allgemeine Ergebnisse Freuds tatsächliche Handhabung der Farben im (Tag-)Traum Freuds ästhetische Affekthermeneutik Paul Klees Entwicklung der Farbe aus der »Sklaverei der Imitation« bis hin zu den »magischen Quadraten« Die ästhetischen Erfahrungsprozesse der Verdichtung und Verschiebung Die Kaleidoskop-Prozesse Die ästhetischen Prozesse der Aporie Die ästhetische Situation bei der Prozessprojektion Die ästhetische Situation bei der Prozessidentifizierung Prozessidentifizierung als Trojanerprozess, Plagiierungsprozess, Fälschung und Verkennung von Künstlern Der ästhetische Prozess bei der Entstehung einer linearen Form in der Container-Contained-Interaktion der Zschokke-Klee-Episode Die Entstehung der bogigen Linie durch die Projektion des Noch-Nicht und durch Internalisierung der Bearbeitungsprozesse Die Entstehung einer Werkgruppe von Gerhard Richter Die zu einer Idee passenden bildnerischen Mittel entscheiden, ob Bilder geboren werden sollen oder etwas anderes Der ästhetische Prozess der mehrfachen Determinierung Synästhesien Psychoanalytische Ästhetik der Betrachtung Ästhetische Performance-Prozesse des Künstlers und Betrachters Die surrealistische Situation in der Performance, die Umkehr der Sublimierung, Symbolbildung und Alpha-Funktion Die ästhetische Situation von »Lenz'« Zusammenbruch im Spiegel eines psychoanalytischen Close Reading Vorbemerkung zum Close Reading/Close Seeing Lenz' psychotischer Zusammenbruch Lenz' psychotischer Zusammenbruch im Close Reading Was hat Büchner mithilfe ästhetischer Prozesse durch das Kunstwerk erkannt? Was wurde mithilfe von psychoanalytischem Close Reading an metaphorischen Kaskaden und Prozessen erkannt? Psychoanalytische Prozessästhetik im Interview 1 Psychoanalytische Prozessästhetik im Interview 2 Nachwort Seelische Entwicklung, Veränderung und Deformation als Prozessintegration Bildnachweise Literatur
Odměny pro recenzenty
0
Recenzí
vybrat si
Jméno
Vaše recenze
0
Jak se Vám kniha líbila?
Nejsou zde žádné recenze. Buďte první a napište svoji!
Proč jsme tak levní?
Tato knížka je o % levnější než jinde. Díky čemu držíme ceny tak nízko?
Vyladili jsme logistiku
Mákli jsme si. Naše sklady a distribuční cesty fungují efektivně.
Šetříme na reklamě
Místo drahé reklamy vám radši dáme lepší služby. A taky nižší ceny.
Na dopravě nerýžujeme
Velké e-shopy si zvyšují marži vyšší cenou dopravy. U nás máte dopravu za 39.
Díky tomu vám dáme knihu Die Wahrnehmung der Bilder jen za 0 Kč.